Carport als Autounterstand

Carport als Autounterstand anstelle einer Garage

Nicht immer muss es zwingend eine Garage sein, in welcher das Auto abgestellt werden kann. Soll nachträglich ein gedeckter und geschützter Platz für ein Auto erstellt werden gibt es zwei Möglichkeiten: Eine Garage oder ein Carport bzw. ein Autounterstand. Ein Autounterstand wirkt durch die offene Bauweise “leichter” und passt damit besser ins Gesamtbild. Carports aus Holz sind zudem meist kostengünstiger als eine Garage.

Oft hat man eine ganz bestimmte Vorstellung des eigenen Autounterstands, denn genau so individuell wie das Eigenheim soll auch der dazu passende Carport sein. Mit uns können Sie Ihr Wunschobjekt planen und verwirklichen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie einen natürlichen, luftig-leichten oder modernen Carport für ein, zwei oder gar mehrere Autos wünschen.

Beim vorliegenden Projekt in Ebnat-Kappel wurden die Wände des Carports als Sichtmauerwerk aus Backsteinen erstellt. Damit werden die Auflagen bezüglich Feuerschutz erfüllt.